Sie sind hier: Lösungen › Kraftpapierverpackung

Kraftpapierverpackung

Sammelpackungen aus Kraftpapier adressieren verschiedene Aspekte der kundenorienteierten Verpackungen. Im Vergleich zu der herkömmlichen Schrumpffolie ist nicht nur die Verpackung aus regenerativem Material vorteilhaft. Die bedruckbare Oberfläche des Kraftpapieres unterstützt den Storytelling-Prozess für Produkte mit hohem Mehrwert. Konsistente Kommunikationskampagnen erhalten einen weiteren Werbeträger, dies ermöglicht einen nachhaltigen Branding-Prozess. Die Kraftpapierverpackung von meurer liefert Sammelpackungen für eine optimale Präsentation  im Regal – flexibel, ergonomisch, kompakt und zuverlässig. Im Folgenden stellen wir den CSP vor, unsere neueste Multipack-Maschine für Kraftpapier/ Kartonpapier/ Karton.

CM/CSP Carton Sleeve Packer

Wir haben den CSP basierend auf den aktuellsten Anforderungen der Molkerei-Industrie für Weichpackungen und PET-Flaschen entwickelt:

  • on-the-go Konsum,
  • gesunde Produkte mit erhöhten Nährwerten,
  • steigender Bedarf an Milchprodukten mit stückigem Getreide und/ oder Fruchtanteil.

 

Darüber hinaus kann der CSP Multi-Gebinde (Sammelpackungen) für eine große Vielfalt an Produkten erstellen, wobei er immer regenerativen und vollständig recyclefähiges Verpackungsmaterial verwendet. Diese Maschine wurde von meurer als Antwort auf steigende Kundenanfragen zum Thema nachhaltige und umweltfreundliche Verpackungslösungen entwickelt. Sie ist damit eine Alternative zu Schrumpf-Folien-Gebinden und erweitert meurers Portfolio für Sammelpacker.

 

Ihre Vorteile:                                                                   

  • Zuverlässigkeit: Hygienisch und robuste Edelstahl-Konstruktion für eine leichte Reinigung and stabile Produktion
  •   Flexibilität: Einfache und schnelle Rüstwechsel für einen breiten Formatbereich mit 1- bis 3-reihigen Gebinden, optional ist eine automatisierte Formatumstellung verfügbar
  •  Leistung: Hochleistungsproduktion von bis zu 160 Gebinden/Minute und einem großen Zuschnittmagazin
  •  Footprint: Kompaktes Footprint der Maschine für eine optimale Einbindung in das Layout des Kunden
  • Erweiterungen: Flexible Konstruktion mit Erweiterungsoptionen im Einlauf- und Ausschleusungsbereich